Startseite

Förderkonferenz am 19.03.2015

Kurztext:

Anfang 2014 startete die neue EU - Förderperiode (2014 - 2020) mit dem Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF). Hinter dem Kürzel ESIF stehen der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Europäische Sozialfonds (ESF), der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und der Europäische Meeres- und Fischereifonds (EMFF). Insgesamt erhält Deutschland für die Periode 2014 - 2020 Fördermittel in Höhe von 27,5 Milliarden Euro aus dem ESIF.
Mit dem EFRE.NRW, dem ESF.NRW und dem ELER.NRW hat die EU-Kommission bereits drei operationelle Programme der Förderperiode 2014 - 2020 für Nordrhein-Westfalen genehmigt. Aus dem EFRE stehen dem Land NRW dabei rund 1,2 Milliarden Euro, aus dem ESF rund 627 Millionen Euro und aus ELER bis 2020 über 1,1 Milliarden Euro zur Verfügung.

Datum:
Montag, 2. März 2015

Nun sind die Kommunen gefragt, sich mit ihren Projekten so aufzustellen, dass sie die Förderrichtlinien erfüllen und in den Genuss der Fördergelder kommen.
Die Bezirksregierung Arnsberg möchte mit einem neuen Strategieansatz die Kommunen bestmöglich bei den Förderprogrammen unterstützen und die Kommunen auf die neue Förderperiode einstimmen.
Förderung aus einer Hand! ist das Stichwort unter dem die Bezirksregierung ihre verschiedenen Förderprogramme koordinieren möchte.
So wurden alle Förderprogramme der Bezirksregierung in einem Förderlotsen zusammengefasst und den Kommunen zur Verfügung gestellt.
Um möglichst breit über die Voraussetzungen für die Förderung und das Unterstützungsangebot der Bezirksregierung zu informieren, laden wir herzlich ein zu unserer Förderkonferenz.

AnhangGröße
2015-03-19 Einladung.pdf76.72 KB