Startseite

Abstimmunsgespräch mit der SPD-Landtagsfraktion

Kurztext:

Man kennt sich ... zum Teil schon sehr lange ... dennoch ist es wichtig, die Zusammenarbeit von Zeit zu Zeit neu abzustimmen. Dazu traf sich nun der Fraktionsvorstand der Regionalratsfraktion mit Norbert Römer, dem Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion.

Datum:
Mittwoch, 27. Oktober 2010

Schnell waren sich alle einig: Südwestfalen muss stärker in den Düsseldorfer Fokus gerückt werden. Deshalb wollen sich nicht nur Norbert Römer, sondern auch Michael Scheffler, Landtagsabgeordneter aus dem Märkischen Kreis verstärkt um die Genossinnen und Genossen aus dieser Region kümmern und als "Brückenkopf" zur Landespolitik agieren. Die fachpolitischen Sprecher der Landtagsfraktion sollen darüber hinaus für die Belange und Themen der Südwestfalen sensibilisiert werden und eine qualifizierte Fachdiskussion gewährleisten.

Inhaltlich wurden die Themen REGIONALE 2013 und deren Gelingen, Breitband für den ländlichen Raum, Straßener- und unterhaltung sowie Energiegewinnung in Südwestfalen diskutiert.

Zum Abschluss überreichte Wolfgang Ewald eine kleine Präsenttüte mit jeweils einem Produkt aus den fünf südwestfälischen Kreisen: Pumpernickel aus Soest, Strümpfe aus dem Hochsauerlandkreis, ein Spielzeugauto aus dem Märkischen Kreis, eine Flasche Pils aus Siegen-Wittgenstein und Bockwürstchen aus dem Kreis Olpe.