Startseite

Aktuelles

Verdienter Regierungspräsident kaltgestellt

Datum: Mittwoch, 1. Juli 2015

Mit großem Unverständnis reagieren die SPD-Regionalratsfraktion und die SPD in Südwestfalen auf die überraschende Personalie aus dem Innenministerium.

 

 

 

 

 

 

 

 


Mehr Informationen...

SPD-Regionalratsfraktion besucht FOC Ochtrup

Datum: Montag, 18. Mai 2015

Shoppen stand nicht auf dem dicht gedrängten Tagesplan der SPD-Regionalratsfraktion, als sie in Ochtrup das Factory-Outlet-Center besuchte.

 

 

v.l.: Bürgermeister Kai Hutzenlaub, Hanna Schulze, Bernd Banschkus, Hans Walter Schneider, Harald Metzger, Robert Tausewald, Gritta Goesmann, Christian Klespe

Foto: privat 


Mehr Informationen...

SPD-Regionalratsfraktion begrüßt die Änderungen im LEP-Entwurf

Datum: Donnerstag, 30. April 2015

Die SPD im Regionalrat Arnsberg begrüßt die gestern vom Chef der Staatskanzlei NRW Lersch-Mense vorgestellten Änderungen im Entwurf des Landesentwicklungsplans.  „Wir freuen uns, dass viele Anregungen und Änderungsvorschläge, die wir im Regionalrat besprochen haben und die aus Südwestfalen im Rahmen des Beteiligungsverfahrens eingereicht wurden, nun berücksichtigt werden.“ So Hans Walter Schneider, Vorsitzender der SPD-Regionalratsfraktion aus Winterberg.


Mehr Informationen...

Frohe Ostern

Datum: Mittwoch, 1. April 2015

Foto: Roland Abel 


Mehr Informationen...

Bahngipfel: Ruhr-Sieg-Strecke und Obere Ruhrtalbahn

Datum: Mittwoch, 25. März 2015

SPD-Regionalratsfraktion begrüßt Ertüchtigung der Ruhr-Sieg-Strecke und fordert weiterhin den zweigleisigen Ausbau der Oberen Ruhrtalbahn


Mehr Informationen...

GIB Wilhelmshöhe in Freudenberg

Datum: Mittwoch, 25. März 2015

Gewerbegebiet Wilhelmshöhe genehmigt
SPD-Regionalratsfraktion begrüßt schnelles Ergebnis


Mehr Informationen...

Wertvolle Informationen zur Förderperiode 2014 – 2020

Datum: Freitag, 20. März 2015

„Wir wollen den Löffel schnitzen, mit dem wir den Brei auffangen können, den es regnen wird!“ so launig begründete der Regierungspräsident Bollermann gestern Abend die Idee zur Förderkonferenz der SPD-Regionalratsfraktion.

Foto: privat 


Mehr Informationen...

SPD-Fraktion im Regionalrat stellt sich Fragen der Kommunalpolitiker

Datum: Mittwoch, 4. März 2015

Auf Einladung der SPD-Kreistagsfraktion stellte sich der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Regionalrat bei der Bezirksregierung Arnsberg, Hans Walter Schneider, den Fragen der heimischen SPD-Kommunalpolitiker. Für die SPD des Kreises Olpe sitzt Kreistagsmitglied Bernd Banschkus im Regionalrat und ist stellv. Vorsitzender dieses Gremiums.

 

 

 Foto: privat, (v.l.n.r.) Thomas Förderer (Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion), Andreas Reinéry
(Bürgermeister Kirchhundem), Tobias Brömme (Vorsitzender SPD-Fraktion Drolshagen),
Renate Kraume (Vorsitzende SPD-Fraktion Kirchhundem), Hans Walter Schneider
(Vorsitzender SPD-Regionalratsfraktion), Alberto Zulkowski (SPD-Fraktion Attendorn),
Bernd Banschkus (stellv. Regionalratsvorsitzender und SPD-Kreistagsmitglied), Stephan
Niederschlag (Vorsitzender SPD-Fraktion Wenden)


Mehr Informationen...

Förderkonferenz am 19.03.2015

Datum: Montag, 2. März 2015

Anfang 2014 startete die neue EU - Förderperiode (2014 - 2020) mit dem Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF). Hinter dem Kürzel ESIF stehen der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Europäische Sozialfonds (ESF), der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und der Europäische Meeres- und Fischereifonds (EMFF). Insgesamt erhält Deutschland für die Periode 2014 - 2020 Fördermittel in Höhe von 27,5 Milliarden Euro aus dem ESIF.
Mit dem EFRE.NRW, dem ESF.NRW und dem ELER.NRW hat die EU-Kommission bereits drei operationelle Programme der Förderperiode 2014 - 2020 für Nordrhein-Westfalen genehmigt. Aus dem EFRE stehen dem Land NRW dabei rund 1,2 Milliarden Euro, aus dem ESF rund 627 Millionen Euro und aus ELER bis 2020 über 1,1 Milliarden Euro zur Verfügung.


Mehr Informationen...

Klausurtagung der SPD-Regionalratsfraktion im Siegerland

Datum: Freitag, 20. Februar 2015

Die SPD-Regionalratsfraktion des Regierungsbezirks Arnsberg traf sich am Wochenende zu ihrer Klausurtagung in Wilnsdorf. Aktuelle Themen wie der Teilplan Energie, der LEP-Entwurf, die Neuorganisation des Landesbetriebes Straßen NRW und die A 45 standen am Freitag auf der umfangreichen Tagesordnung. Auch die Arbeitsschwerpunkte der Fraktion für die nächste Zeit wurden diskutiert. So wird z.B. noch im März eine Konferenz zur neuen EU - Förderperiode (2014 - 2020) und den operationellen Programmen der drei großen Fonds (EFRE, ESF sowie der ELER) in Arnsberg stattfinden.

 

Foto: privat


Mehr Informationen...