Startseite

Aktuelles

Ausbau von Windkraft in Südwestfalen: Chancen und Risiken

Datum: Montag, 5. März 2012

Zusammen mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die SPD-Regionalratsfraktion nach Bad Berleburg eingeladen, um mit namhaften ReferentInnen über die Voraussetzungen, Chancen und Risiken von Windkraft in Südwestfalen zu diskutieren.

Dieser Einladung waren zahlreiche Interessierte gefolgt. 

v.l.: Dr. Arndt Bohrer, Bettina Krusat-Barnickel, Franziskus Kampik, Wolfgang Ewald, Birgit Sippel (MdEP)


Mehr Informationen...

Landeskoordination der SPD-RR-NRW

Datum: Montag, 30. Januar 2012

Die SPD-Regionalratsfraktionen in den fünf Regionalräten in NRW und die SPD-Fraktion in der Verbandsversammlung des RVR trafen sich in Düsseldorf zu ihrer nächsten Landeskoordination. 


Mehr Informationen...

Verkehrskonferenz mit Jochen Ott, dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Datum: Freitag, 27. Januar 2012

Zusammen mit Jochen Ott, dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion erörterte die SPD-Regionalratsfraktion in Lüdenscheid ihr verkehrspolitisches Grundsatzpapier.

v.l.: Bernd Banschkus, Wolfgang Ewald, Katja Kirmizikan, Jochen Ott, Roland Abel


Mehr Informationen...

Landeskoorsination der SPD-RR-NRW in Münster

Datum: Montag, 19. Dezember 2011

Die fünf nordrheinwestfälischen SPD-Regionalratsfraktionen trafen sich zu ihrer turnusmäßigen Landeskoordination in Münster. Auf der Tagesordnung standen neben einem Bericht aus der Staatskanzlei zum Entwurf des Landesentwicklungsplans (LEP) auch die Themen Windenergie-Erlass, regionale Energieversorgungsstrategien, großflächiger Einzelhandel und Erhaltungsbedarf bei den Landesstraßen.


Mehr Informationen...

Gespräch mit Norbert Römer, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion

Datum: Donnerstag, 1. Dezember 2011

Die Regionalratsfraktion traf sich wieder mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion in Düsseldorf. Themen waren Energiemodellregion Südwestfalen, Factory-Outlet-Center Werl, Röhrtalbahn und Ruhr-Sieg-Strecke.

 v.l.: Michael Pendzich, Norbert Römer, Katja Kirmizikan, Hans Walter Schneider, Wolfgang Ewald


Mehr Informationen...

Factory-Outlet-Center bedroht die Innenstädte

Datum: Montag, 21. November 2011

Mit Schrecken haben die Kommunal- und Regionalpolitiker der SPD-Regionalratsfraktion die Nachricht aus Werl vernommen, nach der dort das größte Factory-Outlet-Center Deutschlands mit ca.15 000 qm und 60 bis 70 Shops vornehmlich im Bekleidungsbereich geplant wird.


Mehr Informationen...

Gesetz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechtes gefährdet kommunale Entsorgung

Datum: Donnerstag, 17. November 2011

Der vom Bundestag am 28.10.2011 beschlossene Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechtes wird – wenn nicht der Bundesrat den Gesetzentwurf noch abändert – zu einer massiven Gefährdung kommunaler Entsorgungsstrukturen führen.


Mehr Informationen...

Energiekommission: Pendzich ist Vorsitzender

Datum: Montag, 7. November 2011

Die Energiekommission des Regionalrates Arnsberg hat Michael Pendzich in ihrer heutigen Sitzung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

Wolfgang Ewald ist nun energiepolitischer Sprecher der SPD-Regionalratsfraktion.

Wir freuen uns darüber sehr und gratulieren ganz herzlich.


Mehr Informationen...

Erarbeitungsbeschluss Griesenbrauck erneut verschoben

Datum: Donnerstag, 29. September 2011

Aufgrund noch immer bestehenden Aufklärungsbedarfs hat der Regionalrat in seiner heutigen Sitzung den Erarbeitungsbeschluss für die Erweiterung des Steinbruchs Griesenbrauck in Iserlohn erneut einstimmig von der Tagesordnung genommen.


Mehr Informationen...

Straßenbau in Südwestfalen - Neue Priorisierungen der Landesregierung

Datum: Donnerstag, 29. September 2011

Nachdem sich der Regionalrat auf Initiative der SPD in seiner Sitzung im Juni mit einer einstimmigen Resolution für den Ausbau einer Nord-Süd und einer Ost-West-Achse ausgesprochen hatte, mit dem die Region Südwestfalen an das überregionale Straßennetz angschlossen werden sollte, überraschte die Landesregierung die Regionalpolitiker einige Tage vor der Regionalratssitzung mit einer bis dahin geheimgehaltenen neuen Priorisierungsliste.


Mehr Informationen...